Über uns

Fakten

13

Behandlungsräume

3

Praxen

30

Jahre Erfahrung

19

Mitarbeiter

Zusammen für Gesundheit

Die vielen Jahre und unser stetes Bedürfnis nach Aus - und Weiterbildung haben dafür gesorgt,dass unsere Praxis gewachsen ist, eine guten Ruf erhalten hat und über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und geschätzt ist. Gewachsen ist nicht nur unser Wissen, sondern auch die gesamte technische Ausrüstung.

Wichtig war uns auch immer der Austausch mit anderen Physiotherapeutischen Praxen. Einige Jahre haben wir aktiv im Therapienetz Oberhausen mitgewirkt und dadurch guten Kontakt zu anderen Praxen hergestellt, die bis heute bestehen. Besonders hervorheben ist die Verbindung zu John Moonen, Therapiepoint Moonen aus Oberhausen Mitte.

Mit der Lebenshilfe verbindet uns eine enge Verbindung. Seit 20 Jahren arbeiten wir in den Werkstätten und Wohnheimen und waren dort auch in der Gesundheitsfürsorge der Mitarbeiter aktiv. In der integrativen Familieneinrichtung Schatzkiste der Lebenshilfe führen wir seit vielen Jahren die Kinderrückenschule durch. Aktuell arbeitet eine unserer MA dort auch stationär im Rahmen der Kinderphysiotherapie.

Aktiv sind wir auch im Lymphnetz Oberhausen, entstanden aus einer Initiative der Gefäßchirurgen Dr Pourhassan und Dr Heim. Im Fokus steht hier die Dokumentation und die Vernetzung von Arzt, Therapeut und Sanitätshaus.

Gesundes Golfen

Seit einige Jahren verbinden wir unser Hobby Golf mit unserer Liebe zur Arbeit . Der Golfschwung ist aus biomechanischer Sicht eine der kompliziertesten , schwierigsten und damit auch frustrierendsten Bewegung, die der Mensch als Sportbewegung ausführen kann. Bei nicht korrekter Ausführung , oder schlechter körperlicher Voraussetzung, wie zum Beispiel Bewegungseinschränkungen oder schlechter Trainingszustand , kann diese Sportart schnell zu Verletzungen führen. In den Räumlichkeiten der Post bringen wir die medizinische Versorgung der Golfer zusammen. Die Ärzte Dr. Alter , Dr. Wehle, sowie der PGA Golfprofessional Christian Bell stehen zusammen mit den Golfphysios von Physiodirekt den Golfern im Rahmen von Prophylaxe und medizinischer Versorgung zur Verfügung. Durch Schwunganalyse, Schwunganpassungen , medizinischer Begleitung und Training, wird der Golfer betreut und beraten. Alle Beteiligten, Ärzte und Therapeuten haben sich bei der EAPGT zu diesem Thema zusätzlich ausgebildet.

 

Referenzen

Mit Stolz und Freude blicken wir auf viele Jahre kollegialer Arbeit mit diesen Einrichtungen zurück.